user_mobilelogo

Ein besser geeigneter Standort für den geplanten Windpark Zootzen-Schweinrich

 

Als Freiraum Wittstock-Ruppiner Heide e.V. sind wir gegen die Planung eines Windparks in unmittelbarer Nähe unserer Dörferweil wir glauben, dass wir auf diese Weise wichtige Refugien für Flora und Fauna erhalten können. Das ausgewählte Gebiet grenzt im Norden an den Naturpark „Stechlin-Ruppiner Land“ mit dem Naherholungsgebiet Dranser See und im Osten an die „Kyritz-Ruppiner Heide“ mit dem Flora- und Fauna-Gebiet (FFH-Gebiet). Im Süden und Westen grenzt es an die historische Kulturland-schaft „Dosseniederung und Prignitzer Heide“ sowie an das FFH-Gebiet „Dosse“.

 

Wir sind der Meinung, dass es geeignetere Standorte für einen Standort gibt, als das Waldgebiet am Dranser See und in der Kyritz-Ruppiner Heide und lehnen deshalb das geplante Bauvorhaben ab.

 

Der Windpark

In dem Windpark mit einer Fläche von 666 ha sollen 19 Windräder mit einer Höhe von bis zu 251 Metern und einem Rotorendurchmesser von bis zu 170 Metern gebaut werden. Dies entspricht der Höhe des Berliner Fernsehturms.

Die notwendigen Grundwasserabsenkungen über das gesamte Gebiet werden langfristig zu extremer Bodentrockenheit und zum Waldstreben führen. Durch den Bau dieser Anlagen wird letztlich der Wald zwischen den Dörfern Schweinrich und Zootzen zerstört. Damit verbunden sind erhebliche negative Auswirkungen auf die FFH-Gebiete.

Bauvoraben

Beabsichtigt ist der Bau einer Windfabrik gigantischen Ausmasses mitten in unserem Erholungswald. Geplant sind 15 Windenergieanlagen (WEA) im Wald und 4 WEA unmittelbar an den Quellen eines lokalen Baches. Für jedes der im Wald zu bauenden Windräder müssten ca. 10.500 qm Fläche gerodet werden. Zusätzlich würden 12.500 Meter an Zufahrtswegen mit bis zu 8 Metern Breite in den Wald geschnitten. Auf einer Fläche 43.700 qm käme es zu einer Vollversiegelung des Bodens, zusätzlich würden 86.278 qm teilversiegelt mit entsprechend negativen Auswirkungen auf das Grundwasser.

Wittstock-Ruppiner Heide ein schützenswertes Gebiet!

Vereinsadresse

Freiraum Wittstock-Ruppiner Heide e. V.

 

16909 Wittstock (Dosse) OT Schweinrich

Ansprechpartner

 

E-Mail: info@freiraum-wittstock.org

Spendenkonto

Unterstütze uns und deine Region!

Zum Spendenkonto